Über mich

Ich bin Jahrgang 1961, gelernter Bankkaufmann. Heute arbeite ich im Hauptberuf als Heilpraktiker für Psychotherapie mit Schwerpunkt Hypnosetherapie.

Michael Schamel, Heilpr. f. Psychotherapie

Jahrelange Schlafprobleme brachten mich auf die Spur von Elektrosmog und Erdstrahlen. Erst eine Sanierung meines Schlafzimmers brachte Erfolg! Schließlich absolvierte ich eine Ausbildung als Geobiologe, die mich in die Lage versetzte, auch anderen mit ähnlichen Problemen zu helfen.

Seit 2009 biete ich die Schlafplatzvermessung an. Als früher nüchtern naturwissenschaftlich geprägter Mensch stand ich zunächst vor allem dem Thema “Wünschelrute” extrem skeptisch gegenüber und verstehe jeden Kunden, dem es genauso geht!


Erst die eigene Erfahrung, dass es “wirklich funktioniert” konnte meine Skepsis beseitigen. Ich möchte, dass es Ihnen genauso geht! Deshalb zeige ich Ihnen auf Wunsch den Umgang mit einer einfachen Winkelrute (fast jeder kann das in kürzester Zeit lernen!).


Dadurch werden Sie in der Lage sein, sowohl meine Messergebnisse, als auch die Wirksamkeit der von mir empfohlenen Maßnahmen selbst zu überprüfen!


Nebenbei: Das Wort volkstümliche Wort “Erdstrahlen” halte ich für etwas irreführend, obwohl ich es auf dieser Homepage – nicht zuletzt wegen der Suchmaschinen – selber verwende. Die Bezeichnung “Geologische Störzone” trifft den Kern besser und genauer! Darunter verstehen sich alle feststellbaren Veränderungen durch Wasseradern, Gesteinsbrüche, Verwerfungen, Globalgitternetz-Kreuzungen nach Hartmann sowie Currygitternetz- Kreuzungen.